www.sportwettentippen.com - Fußballwetten, Buchmacher und Wettquoten

Brähmer vs. Krasniqi Wetten im WM Halbschwergewicht

Brähmer - Krasniqi QuotenBox-WM im Halbschwergewicht: Jürgen Brähmer vs. Robin Krasniqi

Mit wahlweise erfolgreichen oder schillernden Kämpfern wie Henry Maske und Graciano Rocchigiani hatte das Halbschwergewicht schon immer zu den Paradisziplinen deutscher Boxer gehört. Deshalb kann es auch nicht überraschen, dass sich derzeit mit Jürgen Brähmer und Robin Krasniqi gleich zwei hiesige Sportler für den WBA-Gürtel interessieren.

Brähmer vs. Krasniqi Wetten im WM Halbschwergewicht

Dass sich der Herausforderer im April 2013 dem WBO-Champion Nathan Cleverly einstimmig nach Punkten geschlagen geben musste, haben die Wettanbieter ganz offensichtlich nicht vergessen. Obwohl es Robin Krasniqi auf eine durchaus beeindruckende Kampfbilanz von 43 Siegen in 46 Kämpfen bringt, deuten die Quoten der Box-Buchmacher darauf hin, dass es nun erneut nicht für den Platz an der Sonne reichen wird.

Brähmer gewinnt:

Mit drei erfolgreichen Titelverteidigungen deutete der norddeutsche Lokalmatador im vergangenen Jahr an, dass sich zumindest in der WBA nicht so bald ein besserer Boxer finden lassen dürfte; so benötigte der Stralsunder etwa im Dezember gerade einmal 43 Sekunden, um das Duell gegen Pawel Glazewski mit einem gekonnten Leberhaken zu beenden. Angesichts des schnellsten K.o.’s, der je einem Deutschen in einem WM-Kampf gelang, ist der Wettanbieter Tipico.com überzeugt, dass Brähmer noch lange nicht zum alten Eisen gehört – und zahlt für einen Sieg am kommenden Wochenende „nur“ den 1,13-fachen Einsatz zurück.

Krasniqi gewinnt:

Als Erstplatzierter der Weltrangliste und Pflichtherausforderer ist der Herausforderer aus dem Magdeburger Box-Stall allerdings weit davon entfernt, ein ähnlich schnelles Ende als bemitleidenswertes „Fallobst“ fürchten zu müssen – zumal die erwähnte Niederlage gegen Cleverly nur ein zusätzlicher Antrieb ist, sich den WM-Traum nun endlich im zweiten Anlauf zu erfüllen. Folglich weisen die Siegquoten von 9,00 bei Bet-at-home.com Krasniqi zwar als Außenseiter in der „Stunde der Wahrheit“ aus – aussichtslos ist dessen Lage nach diesen Wettprognosen aber ganz sicher nicht.

Rundenwetten Brähmer – Krasniqi

Einmal mehr bieten auch am kommenden Samstag zudem wieder etliche Spezialwetten die Chance, das eigene Wettbudget dank teils gigantischer Quoten beträchtlich in die Höhe zu schrauben. Da Brähmer bekanntlich bisweilen von der schnellen Sorte ist, wenn es gilt, einen Kampf siegreich zu Ende zu bringen, dürften sich insbesondere die Rundenwetten eines regen Zulaufs erfreuen. Sollte nun etwa auch Krasniqi noch nicht einmal den ersten Runden-Gong zu hören bekommen, wird das deutsch-deutsche Box-Highlight auch so manchem glücklichen Tipper lange in guter Erinnerung bleiben:

Brähmer gewinnt in der 1. Runde: Best-Quote von 26 bei Bwin.com
Brähmer gewinnt nach Punkten: Best-Quote von 2.37 bei Ladbrokes.com
Krasniqi gewinnt nach Punkten: Best-Quote von 17 bei Betvictor.com

Vor dem Aufeinandertreffen in der Rostocker Stadthalle kündigte der 27-jährige Krasniqi an, den neun Jahre älteren Titelverteidiger am kommenden Samstag in die Box-Rente zu schicken – allerdings war es dem gebürtigen Kosovo-Albaner schon vor zwei Jahren nicht gelungen, an einem amtierenden Weltmeister vorbeizukommen.

20.03.2015

Abraham vs Smith Wetten im Super-Mittelgewicht

Abraham-Smith QuoteBox-WM Super-Mittelgewicht: Arthur Abraham vs. Paul Smith

Während sich Paul Smith nach dem einstimmigen Richterspruch vor einem halben Jahr in Kiel über das vermeintliche Fehlurteil beschwerte, war die deutliche Überlegenheit von Arthur Abraham offenbar auch den Wettanbietern nicht entgangen.

Abraham – Smith Quoten

Diese sehen deshalb auch keinen Grund, sich um die erneute Titelverteidigung des Wahl-Berliners zu sorgen, wie die Quoten der Box-Buchmacher zeigen.

Sieg Abraham:

Zwar fällt die Favoritenrolle vom König der deutschen Hauptstadt nicht ganz so beeindruckend wie jene von Golovkin aus, der nahezu zeitgleich in Monaco seinen Gürtel im Mittelgewicht verteidigen darf – mit einer Siegquote von 1,25 gelingt es dem Buchmacher Bwin.com aber dennoch, dem Lokalmatador spürbar den Rücken zu stärken. Mit einer etwas größeren Konsequenz sollte am 21. Februar somit sogar ein vorzeitiges Kampfende in Reichweite gelangen.

Unentschieden:

Trotz der später eingelegten Protestnote war Smith bei dem ersten Aufeinandertreffen himmelweit davon entfernt, das Geschehen im Ring ausgeglichen zu gestalten – werden die Ringrichter nun beim Wiedersehen durch eine bessere Leistung aber doch ins Zweifeln gebracht, gibt’s für die Punktgleichheit bei Bet365.com den 25-fachen Einsatz zurück.

Sieg Smith:

Im September 2014 konnte der Brite gegen „King Arthur“ vor allem mit seinen Nehmer-Qualitäten überzeugen. Obwohl etliche Führhände durch die Deckung des Herausforderers ins Ziel gelangten, steckte der 31-jährige sämtliche Treffer mit einem Schulterzucken weg. Auf sein Stahlkinn wird sich der Gast aus Liverpool nun gewiss auch in der O2-Arena wieder verlassen können – und sollte Smith darüber hinaus dann obendrein der entscheidende Gegenschlag gelingen, wird von Bet365.com eine Quote von 4,50 lockergemacht.

Spezialwetten Abraham – Smith

Bedenkt man, dass Abrahams Titel beim ersten Duell praktisch nie in ernsthafte Gefahr geriet, können sich dessen Favoritenquoten nun vor dem anstehenden Rückkampf durchaus sehr gut sehen lassen. Boxfans, die allerdings einen noch höheren Gewinn anvisieren, sollten per Sonderwette einen Tipp auf ein vorzeitiges Ende des Kampfes platzieren. Schließlich ließ Abraham bereits vor einem halben Jahr erahnen, dass er einen Niederschlag gegen Smith in petto hat – fraglich ist jedoch, in welcher Runde dem Weltmeister nunmehr das damals Versäumte gelingt:

beispielhafte Rundenwetten:

Abraham siegt in Runde 5: Best-Quote von 19.00 bei Bet365.com.
Abraham siegt in Runde 8: Best-Quote von 8.00 bei Bwin.com.
Abraham siegt in Runde 11: Best-Quote von 11.00 bei Bwin.com.

Auch als amtierender WBO-Champion bleibt „King Arthur“ der Devise treu, dass man sich im Leben immer mindestens zwei Mal sieht. Nachdem in den letzten Jahren vor allem die drei Kämpfe gegen Robert Stieglitz die Karriere des gebürtigen Armeniers prägten, betritt der Weltmeister nun nur einen Tag nach seinem 35. Geburtstag erneut gegen Paul Smith den Ring. Da das erste Duell vor einem knappen halben Jahr zu einer relativ deutlichen Angelegenheit geriet, scheint der Eintritt in die Box-Rente nun aber auch bei der bevorstehenden Revanche nicht zu befürchten sein – wenngleich dies der britische Herausforderer naturgemäß ein bisschen anders sieht.

Der Boxkampf Abraham – Smith wird live bei Sat.1 übertragen. Die Liveübertragung beginnt um 22.30 Uhr. Danach überträgt ran Boxen den WM-Kampf Gennady Golovkin vs. Martin Murray.

20.02.2015

Wetten Sie bitte nur zum Spaß auf die Klitschko - Jennings Quoten. Und informieren Sie sich bitte VORHER über die Sportwetten-Gesetze in Ihrem Land. Tippen und Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Online Buchmacher bieten Boxwetten auf alle Boxkämpfe an, meistens mit gratis Promotion für Neukunden. Wetten Sie auf die Boxkämpfe der WBO, WBA, IBF und IBO.
© 2015 Boxwetten + WM Quoten